Logo
Login click-TT

Bericht zur Kreispokalendrunde 2016 in Langen-Brombach

Bericht zur Kreispokalendrunde 2016

Bericht zur Kreispokalendrunde 2016 in Kirch-Brombach ( Ausrichter TTC Langen-Brombach)

 

Am 3.12.2016 fanden die diesjährigen Endrundenspiele um den Kreispokal im Odenwald beim TTC Langen-Brombach statt.

War man im Vorfeld schon etwas enttäuscht, das keine Damenmannschaft gemeldet hatte, machte sich zu Beginn der Veranstaltung Ernüchterung bei den Verantwortlichen um Kreissportwart Frank Setzer sowie dem Veranstalter breit.

5 weitere Absagen innerhalb der Woche sowie auch noch am Tag der Spiele sind für den Odenwald ein neuer Negativrekord.

Die Veranstaltung war sowohl organisatorisch und auch vom Ausrichter sehr gut vorbereitet und verlief reibungslos.

Es waren in allen Klassen durchweg spannende und teilweise hochklassige Spiele.

 

Die Sieger:

 

Herren Kreisliga: TSV Günterfürst mit Jens Siebenschuh, Lars Siebenschuh und Christian Weber

 

Herren 1. Kreisklasse: TTC Langen-Brombach II mit Horst Ditter, Frank Wolf und Patrick Schuster

 

Herren 2. Kreisklasse: TSV Günterfürst II: Hans Speier, Sebastian Walther und Friedel Jöst

 

Männl. Jugend: TV Beerfelden II mit Sandro Herold, Nicolai Böhm und Mehmed Ivecan

 

A-Schüler: TTC Langen-Brombach mit Luca Brohm, Tobias Bruns und Kevin Schuster

 

A/B Anfänger: TSV Günterfürst mit Danilo Lang, Taylan-Baris Hartmann und Lukas-Leon Harreus

 

 

 

Frank Setzer

TT-Kreis Odenwald

Kreissportwart

TSV Günterfürst mit Jens und Lars Siebenschuh sowie Christian Weber (nicht auf dem Foto)
TTC Langen-Brombach mit Horst Ditter, Frank Wolf und Patrick Schuster
TSV Günterfürst II mit Hans Speier, Sebastian Walther und Friedel Jöst
TV Beerfelden II mit Sandro Herold, Nicolai Böhm und Mehmed Ivecan
TTC Langen-Brombach mit Luca Brohm, Tobias Bruns und Kevin Schuster
TSV Günterfürst mit Danilo Lang, Taylan-Baris Hartmann und Lukas-Leon Harreus